Veranstalter

Baukoma AG

Baukoma AG
Rainackerstrasse 4
Postfach 111
CH-4562 Biberist
Tel:  031 755 85 84
Fax: 031 755 85 82
info@baukoma.ch 
www.baukoma.ch

News

08. Juni 2018 - Juliertheater gewinnt 6. "Award für Marketing + Architektur"
Die 13-köpfige Jury hat das Juliertheater zum Gesamtsieger...

13. März 2018 - Mia Aegerter sorgt für die Musik
Mia Aegerter wird am “Award für Marketing +...

Juliertheater gewinnt 6. "Award für Marketing + Architektur"

Die 13-köpfige Jury hat das Juliertheater zum Gesamtsieger des „Award für Marketing + Architektur“ 2018 erkoren und mit CHF 10‘000.00 ausgezeichnet. Die Kulturinstitution Origen setzt mit ihrem Bau ein Zeichen, das sich tief ins Bewusstsein der Menschen einprägt. An der Preisverleihung im KKL Luzern wurden sieben weitere Beispiele vorbildlicher Corporate Architecture prämiert.

Nachdem Origen mit dem Wintertheater in Riom bereits am «Award für Marketing + Architektur» 2016 einen Kategorienpreis gewann, holt die Kulturinstitution mit dem Juliertheater nun den Gesamtpreis.

Juliertheater sprengt Grenzen – auch jene des Awards

Wie Jurypräsidentin Judit Solt in ihrer Laudatio erörtert, strahlt der Origen-Turm eine ruhige, urtümliche Kraft aus, die ihresgleichen sucht und alle Grenzen sprengt – auch diejenigen des Awards. So leiste der Turm in verschiedenen Kategorien einen bemerkenswerten Beitrag. Sowohl als Publikumsbau, als auch in der Standortentwicklung, bei den temporären Bauten oder bei der Teamleistung. Entworfen wurde der Turm von Dr. Giovanni Netzer, der gleichzeitig Intendant von Origen ist. Unterstützt wurde er dabei von Walter Bieler. Die Jury hat sich einstimmig dafür entschieden, das Juliertheater als Gesamtsieger zu küren.

Erster Publikumspreis geht an St. Jodern Kellerei

Zum ersten Mal wurde am «Award für Marketing + Architektur» 2018 auch ein Publikumspreis verliehen. Im Vorfeld konnten Interessierte online für ihren Favoriten abstimmen. Mit einer deutlichen Mehrheit setzte sich hier die St. Jodern Kellerei durch, die ebenfalls den Sieg in der Kategorie «Läden, Kundencenters, Flagship-Stores» holte.

Kategoriensieger aus der ganzen Schweiz und Deutschland

Erstmals hat sich in einer Kategorie eine ausländische Wettbewerbseingabe durchgesetzt. Die restlichen Preise verbleiben in der Schweiz.

Folgende Kategoriensieger wurden ausgezeichnet:
 
Kategorie Sieger
Headquarters, Firmensitze, Büro- und Geschäftshäuser, Industrie- und Gewerbebauten Verbandsgebäude für den Textilverband, Münster, DE
Läden, Kundencenters, Flagship-Stores St. Jodern Kellerei, Visperterminen
Publikums-Bauten, Sportanlagen, Spitäler, Bahnhöfe, Schulhäuser, Parkanlagen, Kulturbauten Das Juliertheater – Ein Theaterturm auf 2300 m ü.M
Hotels, Restaurants, Bars, Touristikanlagen, Wellnessanlagen, Residenzen Nachhaltiges Schwitzen - Solare Fitness-/Wellness-Unit, Dübendorf
Temporäre Bauten und Messebau Interimsspielstätte Tonhalle Maag, Zürich
Standortentwicklung, Arealentwicklung, Transformationsprojekte, Aufwertungen, öffentliche Räume, Wohnen Busterminal Churwalden
Teampreis Industriebau Sky-Frame, Frauenfeld
Publikumspreis St. Jodern Kellerei, Visperterminen

Erfahren Sie mehr zu allen Gewinnerobjekten  

Impressionen vom “Award für Marketing + Architektur” 2018



Copyright: Lenka Reichelt, Biberist

Gesamtsieger 2018